kirchberg1 pieterlen2017

Nach einer schmerzlichen 1:9-Niederlage gegen Solothurn kann sich die 1. Mannschaft mit zwei wichtigen Siegen rehabilitieren.

Auf das "eis" warteten in der letzten Woche zwei entscheidende Spiele im Abstiegskampf gegen Aarberg und Burgdorf.

Das Kirchberger Fanionteam verliert zu Saisonbeginn beide Spiele mit 4:6, erreicht dafür aber zwei Podestplätze am Schlosscup in Burgdorf.

Einem knappen Sieg gegen Pieterlen folgte eine ärgerliche Niederlage gegen Heimberg.

Die Kirchberger gewinnen gegen den Abstiegskandidaten Düdingen knapp mit 6:4.